Menü [verbergen]
Informationen [verbergen]
drucken


Auf dieser Seite lernen Sie, wie sie ihre Texte in diesem Portal formatieren können. Die "Formatierungssprache", die wir hier nutzen, nennen wir Wiki-Syntax?. Es handelt sich um einfache Zeichenkombinationen, die vor- und nach Sätzen, Wörtern oder Buchstaben gestellt werden.
Die Wiki-Syntax? nutzt gewöhnliche Zeichen auf ungewöhnliche Weise (oder Zeichenkombinationen, die normalerweise nicht gemeinsam auftauchen) und versieht sie mit einer besonderen Bedeutung. Einige Zeichenkombinationen funktionieren nur am Beginn einer Zeile, andere wiederum können überall im Text platziert werden und bleiben solange gültig, bis sie abgeschaltet werden.
Die Wiki-Syntax? ist leider noch nicht standardisiert. Es gibt aber eine Initiative IETFexternal link, die sich dies zum Ziel gesetzt hat.






Texte erstellen und Online Hilfe

Wenn Sie eine neue oder eine bestehende Seite durch klicken auf "bearbeiten" öffnen, wird die Seite im Quelltextformat in einem Editor dargestellt. Mit dem Editor können Sie ihre Texte entsprechend ihren wünschen erstellen oder verändern. Der Editor unterstützt sie bei der Formatierung durch das Quicktag-Menü? auf der linken Editorseite oder am Schluss des Editorfesters.



Texte ansprechend formatieren?

Die Wiki-Syntax? dieses Kapitels kann überall im Text angewandt werden, so dass bestimmte Zeichen, Wörter oder Sätze hervorgehoben werden können.

Text in the Box

Durch voranstellen des Dach-Zeichens? (^) am Beginn und am Ende eines Textes wird der Text in einer Box angezeigt.
Beispiel:
Text in the Box
wird so erzeugt ^Text in the Box^ erzeugt:

Text hervorheben, Fett, Kursiv, Unterstrichen, zentriert


Zwei Unterstriche (_) erzeugen fetten Text.
Beispiel: Dieser Text ist in Fettschrift und wird so erzeugt __Dieser Text ist in Fettschrift__


Zwei einzelne Anführungszeichen (') werden benutzt, um Text kursiv zu stellen.
Beispiel: Dieser Text ist Kursiv und wird so erzeugt ''Dieser Text ist kursiv''


Drei Gleichheitszeichen (=) werden benutzt, um Text zu unterstreichen.
Beispiel:Dieser Text ist unterstrichen und wird so erzeugt ===Dieser Text ist unterstrichen===


Zwei Doppelpunkte (:) werden verwendet um Text zu zentrieren. Der zentrierte Text kann innerhalb einer Box, einer Tabelle oder irgendwo sonst sein.

Beispiel:
Dieser Text ist zentriert

und wird so erzeugt ::Dieser Text ist zentriert::

Text Farbig darstellen

Zwei Möglichkeiten stehen zur Verfügung Text Farbig darzustellen. Zwei Tilden (~) werden benutzt, gefolgt von dem Namen der Farbe und einem Doppelpunkt (:) um den Start des farbigen Textes zu kennzeichnen. Zwei weitere Tilden (~) bezeichnen das Ende des farbigen Textes.
Beispiel: Farbiger roter Text wird so erzeugt: ~~red:Dieser Text ist Rot~~


Farbiger Text kann auch über HTML-Farben erzeugt werden. HTML-Farben benutzen ein 3er-Paar von Hexadezimalwerten; jeweils eines für Rot, Blau und Grün, so dass 00 00 00 die Farbe Weiß produzieren würde. Die Syntax erfordert hierbei zwei Tilden (~) gefolgt vom Nummernzeichen (#) und den hexadezimalen Farbwerten, danach der Doppelpunkt (:) gefolgt vom einzufärbenden Text. Zwei Tilden (~) beschreiben das Ende des farbigen Textes.
Beispiel: Dieser Farbige Text wird so erzeugt:~~#8B0000:Farbiger Text~~

Hinweis:
Nicht alle Farbennamen sind in allen Browsern gültig. Um auf der sicheren Seite zu sein ist es angeraten, grundsätzlich die HTML-Nummer zu verwenden. Wenn die Farben nicht Ihren Bedürfnissen entsprechen, schauen Sie sich den Link http://www.pagetutor.com/pagetutor/makapage/picker/external link an.

Farbencode Liste (Quelle: Internet)

[+]

Text Einrückungen


Beispiel:
Text wird ab hier Einrückung
sodass es hier weitergeht.


Text mit festem Zeichenabstand

Es gibt Fälle, wo es wünschenswert ist, Text nicht Proprotional darzustellen z. Beispiel bei Tabellen. Durch ein voran- und nachgestelltes -+ kann Text nichtproportional formatiert werden.

Beispiel: nichtproportionale Schriftart wird so -+ nichtproportionale Schriftart+- erzeugt.


Darstellen von eckigen Klammern

Wenn Sie eckige Klammern in ihrem Text einfügen möchten (als richtigen Text und nicht als Verknüpfung) fügen Sie einfach am Start eine weitere offene eckige Klammer hinzu.

Beispiel: [[Dies ist Text in eckigen Klammern], der so dargestellet: [Dies ist Text in eckigen Klammern] wird


Listen erstellen

In Wikiseiten und anderen Bereichen, die Wikiformatierung unterstützen (inklusive Artikel, Foren und Blogs), können Sie auf einfache Art und Weise Aufzählungs-, Nummern- und Definitionslisten erstellen. In numerierten Listen numeriert Tiki die Einzelteile automatisch. Sie können auch geschachtelte Listen erstellen. Die folgenden Abschnitte beschreiben die Details; einen Kurzüberblick finden Sie im Anschluss. Falls etwas nicht funktioniert, scrollen sie weiter um eine ausführliche Hilfe zu erhalten.

Erstellen einer Aufzählungsliste

Wenn Sie ein Sternchen (*) am Anfang einer Zeile schreiben, wird ihr Text als Aufzählung (einen schwarzen Punkt) am Anfang der Zeile dargestellt. Die Zeile wird mit einem hängenden Einzug eingerückt und formatiert, und alle weiteren (umgebrochenen) Zeilen automatisch eingedrückt und ausgerichtet.

Um eine einfache Aufzählungsliste zu erzugen

  • Setzen Sie den Cursor im Editor an den Anfang einer Zeile
  • Tippen Sie ein Sternchen ein und
  • schreiben Sie den restlichen Text der Zeile.
    • Benötigen Sie eine weitere Ebene, verwenden sie einfach ein zweites (**) Sternchen am Anfang der Zeile.
      • Für eine 3. Ebene verwenden sie drei (***) Sternchen.
  • Abschließend drücken Sie die Eingabetaste.

Erstellen einer nummerierten Liste

Wenn Sie ein Nummernzeichen (#) am Anfang einer Zeile schreiben, wird ihr Text als nummerierte Aufzählung am Anfang der Zeile dargestellt. Die Zeile wird mit einem hängenden Einzug eingerückt und formatiert, und alle weiteren (umgebrochenen) Zeilen automatisch eingedrückt und ausgerichtet.

Um eine einfache nummerierte Liste zu erzugen

  1. Setzen Sie den Cursor im Editor an den Anfang einer Zeile
  2. Tippen Sie ein Nummernzeichen ein und
  3. schreiben Sie den restlichen Text der Zeile.
    1. Benötigen Sie eine weitere Ebene, verwenden sie einfach ein zweites (##) Nummernzeichen am Anfang der Zeile.
      1. Für eine 3. Ebene verwenden sie drei (***) Nummernzeichen.
  4. Abschließend drücken Sie die Eingabetaste.

Sie können mehrere Listen anlegen. Die Nummerierung erfolgt bei jeder Liste wieder separat.

Erstellen einer verschachtelten gemischten Listen


  1. Setzen Sie den Cursor im Editor an den Anfang einer Zeile
  2. Tippen Sie ein Nummern- oder ein Sternchenzeichen ein und
  • schreiben Sie den restlichen Text der Zeile.
    • Benötigen Sie eine weitere Ebene, verwenden sie einfach ein zweites (**)
    • oder das Nummernzeichen (##) am Anfang der Zeile.
    1. Für eine 3. Ebene verwenden sie drei (***) Sternchen
    2. oder drei (###) Nummernzeichen.
  1. Abschließend drücken Sie die Eingabetaste.

Expandieren von Details

Ein expandierbarer Bereich erlaubt es Ihnen, nur bestimmte Oberpunkte in Ihrer Liste anzuzeigen. Jeder Unterpunkt ist unexpandiert noch vorhanden. Zu Ansicht muß dieser aber erweitert werden. Ein expandierbarer Bereich wird erzeugt, indem man ein Minuszeichen (-) nach dem Gliederungszeichen (* oder #) hinzufügt.

Beispiel:
  • Dieses ist ein Einzelteil der Ebene 1.
  • Diese Zeile der Ebene 1 hat weitere Details, die noch nicht sichtbar sind. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+), um die Details zu expandieren.
    [+]
  • Zurück zur Ebene 1.

Textfortsetzung im Einzugsbereich

Text kann dazu gezwungen werden, auf dem gleichen Einrückungsniveau in einer Liste fortzufahren, ohne einen Aufzählungspunkt oder eine Zahl zugewiesen zu bekommen. Dieses wird erreicht, indem man das Pluszeichen (+) am Zeilenanfang platziert. Die Zahl der Pluszeichen steuert das Einrückungsniveau.

Beispiel:
  • Dieses ist eine Zeile der Ebene 1.
    Diese Zeile fängt mit einem einzelnen Pluszeichen an und wird ohne Aufzählungszeichen dargestellt.
    • Dieses ist eine Zeile der Ebene 2.
      Diese Zeile beginnt mit zwei Pluszeichen und wird ohne Aufzählungszeichen dargestellt..
  • Zurück zur Ebene 1.

Erstellen einer Definitionsliste

Eine Definitionsliste zeigt eine Bezeichnung an, die links ausgerichtet ist; die Definition der Bezeichnung wird auf der folgenden Zeile eingefügt und eingerückt.

Um eine Definitionsliste zu erstellen, gehen Sie wie Folgt vor:
  1. Am Anfang einer Zeile schreiben Sie ein Semikolon (;).
  2. Schreiben Sie die zu definierende Bezeichnung.
  3. Schreiben Sie einen Doppelpunkt (:).
  4. Schreiben Sie die Definition.
  5. um die Liste zu beenden, drücken Sie die Eingabetaste.
Beispiel:

definierte Bezeichnung
Die Definition folgt hier



Bilder einfügen

Bilder können in ihren Texten durch den folgenden Eintrag angezeigt werden:

{img src= width= height= align= desc= link= }

Nach dem Schlüsselwort img (Image) folgen sechs Parameter, durch die sie die Darstellung ihres Bildes steueren können.

src=Der Name und die Speicherort des Bildes erforderlich
width=Die Anzeigebreite des Bildes optional
height=Die Anzeigehöhe des Bildes optional
align=Ausrichtung auf der Seite - right, left, or center optional
desc=Ein Beschreibungstext zum Bild optional
link=Eine gültige URL um dem Bild eine Verknüpfung hinzuzufügen optional

Die Syntax für das Anzeigen eines Bildes kann sich überall im Text befinden.

Bilder hochladen

Bilder können von Ihrem Rechner über das Bild hochladen Eingabefeld im Editor hochgeladen werden. Klicken sie auf Durchsuchen, um das auf ihrem Rechner gespeicherte Bild auszuwählen. Sobald die Seite gespeichert wird, wird eine Zeile am Ende der Seite hinzugefügt, die die Anzeige des Bildes im Portal erledigt. Diesen Eintrag können sie im Editor dorthin verschieben, wo Sie ihn in ihrem Text benötigen.

Hochgeladene Bilder werden auf dem Portal-Server? dauerhaft gespeichert.

Bilder aus einer Bildergalerie

Bilder, die in Bildergalerien gespeichert sind, können ebenfalls angezeigt werden.
Allerdings sind Bildergalerien derzeit noch nicht Nutzbar.

Dateien anfügen

Im Menü am Ende jeder Seite kann eine lokal gespeicherte Datei hochgeladen werden.



Durch klicken auf "Datei anhängen" werden die Eingabefelder "Datei hochladen" und Kommentar angezeigt. Mit einem Klick auf "Durchsuchen" kann mit der Dateiauswahl begonnen werden. Nachdem die Datei ausgewählt wurdee kann im Kommentarfeld noch Hinweise zur Datei eingetragen werden. Mit einem Klick auf "anhängen" wird die lokal ausgewählte Datei auf den Server übertragen.

Erstellt von: Jürgen letzte Änderung: Mittwoch 11 of Juli, 2007 [20:36:58 UTC] von admin


Benutzer online [verbergen]
0
Google-Suche [verbergen]
 
Kalender-Filter [verbergen]
< Dez >   < 2017 >
SMDMDFS
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Heute